"He Löpt noch" Südarle

Südarler bei der FKV-Meisterschaft Hollandkugel mit 4x Gold

Am 26.06. fanden bei strahlendem Sonnenschein die FKV-Meisterschaften mit der Hollandkugel auf dem Mehrzweckgelände in Tannenhausen statt. 
Für "He löpt noch" gingen 5 Werfer in 5 Altersklassen an den Start und gewannen dabei 4 x Gold!

In der weiblichen C- Jugend gewann Tomke Harms die Goldmedaille mit einer Gesamtweite von 313,40 Metern, was ihr einen Vorsprung von gut 7 Metern auf Rang zwei bescherte.
Zeitgleich startete Hauke Roolfs in der B-Jugend und konnte nach dem FKV-Titel mit dem Kloot in der Vorwoche das "Double" perfekt machen. Seine Gesamtweite betrug 413,70 Meter, was einen Vorsprung von 2,30 Metern auf Platz 2 bedeutete.
Nicht ganz so erfolgreich, jedoch mit einem achtbaren 5.Platz, schnitt an diesem Tag Simon Bussmann in der männlichen Jugend A ab. Simon erreichte mit seinen 5 Versuchen insgesamt 372 Meter.
In der männlichen Jugend C ging Fynn Meyerhoff an den Start und gewann souverän die Goldmedaille. 407,30 Meter bedeuteten einen Vorsprung von 32 Metern auf Rang 2.
Abgerundet wurde das starke Ergebnis in den Jugendklassen durch Anke Klöpper in der Klasse Frauen I. Anke sicherte sich ebenfalls den ersten Platz mit einer Gesamtweite von 357,80 Metern und somit 14 Metern Vorsprung auf Rang 2.

 
  

  

 

 

 

Unser Heimatsport - Bosseln und Klootschießen !!!