"He Löpt noch" Südarle

Helfer im Hintergrund


In dieser Rubrik wollen wir euch die Helfer im Hintergrund vorstellen, das heißt diejenigen Personen, die sich um das Ganze " Drumherum" kümmern. Nach und nach werdet ihr sehen, wer alles so im Hintergrund mitwirkt.An dieser Stelle schonmal vorab ein großes Dankeschön an alle, die sich, in welcher Form auch immer, für "He löpt noch" einbringen.


Die Gartenzwerge

Vier Mitglieder unseres Vereins, die sich selbst den Namen "Gartenzwerge" gegeben haben, kümmern sich seit einigen Jahren abwechselnd darum, dass rund um das Vereinsheim der Rasen gemäht und die Kanten geschnitten werden.
Auch einen Besen haben sie schnell zur Hand, wenn es mal wieder nötig ist.
Zudem sorgen sie dafür, dass die Dachrinnen regelmäßig gesäubert werden und auch sonst alles sauber und gepflegt ist.
Bei Bedarf treffen sie sich auch gemeinsam beim Vereinsheim, um größere Projekte umzusetzen, beispielsweise zum Frühjahrsputz.
Zu den Gartenzwergen gehören Alwin Schoolmann, Arno te Braake, Hilko Brüling und Uwe Dieker.

Vielen Dank für euren Einsatz!


Der Festausschuss 

Egal ob Maibaum, Schlachtfest oder Weihnachtsmarkt. Die Mitglieder des Festausschusses stehen immer Gewehr bei Fuss, wenn es etwas zu organisieren gibt! Auch wenn gemeinsam gefrühstückt wird, z.B. beim Ossipokal, bereiten sie alles vor und kümmern sich darum, wer bzw. welche Mannschaft noch etwas mitbringt. 
Das letzte Jahr war coronabedingt etwas ruhiger, weswegen sie es gar nicht erwarten können, dass es wieder etwas zum Organisieren gibt. 
Wie sehr sie hinter ihrer Aufgabe stehen, sieht man daran, dass alle Festausschussmitglieder bereits ihre Zusage für eine weitere Amtszeit gegeben haben.
Zum Festausschuss gehören: Kerstin Brüling, Hermine Bussmann, Marion Feith, Heide Roolfs, Rainer Schäfer, Maike Schoolmann und Else Uphoff.

Vielen Dank für euren Einsatz!


Die Tatortreiniger

Dieser Ausdruck ist natürlich nicht ganz ernst zu nehmen, beschreibt aber ganz gut, was sie machen. Die Rede ist von den "guten Feen" unseres Vereins, welche sich um die Reinigung des Vereinsheims kümmern. Wenn die Veranstaltungen oder Feiern im Vereinsheim vorbei sind, rücken sie an, um alles wieder auf Vordermann zu bringen.Zudem organisieren Sie einmal jährlich Putzeinsätze unserer Damenmanschaften, damit das Vereinsheim zu Saisonbeginn in neuem Glanz erstrahlt. Zum Team gehören Hermine Bussmann, Marion Feith und Else Uphoff

Vielen Dank für euren Einsatz!


Der Getränkewart

Habt ihr euch schon mal gefragt, warum  immer genug Getränke im Vereinsheim sind? Die Antwort ist ganz einfach, denn dafür haben wir einen Verantwortlichen. Claus Geiken kontrolliert regelmäßig die Bestände der verschiedenen Getränke im Vereinsheim und bestellt bei Bedarf etwas bei unserem Lieferanten nach. Dazu gehört auch, das Leergut bereit zu stellen und die neu gelieferten Getränke wegzuräumen. An dieser Stelle möchten wir nicht unerwähnt lassen, dass Heinrich "Hein" Goldenstein diese Aufgaben 10 Jahre erledigt hat, bevor er sie an Claus übergab.

Vielen Dank für euren Einsatz!



Die Gerätewarte
Wenn es um die Ausgabe oder das Tauschen von Bosselkugeln geht, stehen die Gerätewarte Georg Küpker und Hilko Brüling Gewehr bei Fuss. Ein kurzer Anruf oder eine Whatsapp genügen um einen Termin zu vereinbaren und schon ist man bestens versorgt. Sei es für die Mannschaft oder Einzelwettbewerbe, sie unterstützen alle und jeden. Auch Zubehör wie Sucher oder passende Taschen haben sie in der Regel vorrätig. Dass immer ausreichend Bosselkugeln in guter Qualität vorhanden sind, liegt nicht zuletzt daran, dass sie akribisch Buch führen, wer wieviel Kloote hat und wieviele von jeder Größe noch im Bestand sind. Zu Spitzenzeiten, wie z.B. Einzelmeisterschaften geben sie an einem Sondertermin bis zu 80 Kloote an einem Nachmittag raus und dokumentieren alles. 
Vielen Dank für euren Einsatz!


Der Thekendienst

Jede Woche Sonntag, wenn die Männermannschaften ihre Wettkämpfe beendet haben, stehen sie in der Kneipe bereit. Die Rede ist vom Thekendienst, der abwechselnd von verschiedenen Mitgliedern unseres Vereins übernommen wird. Sie sorgen dafür, dass rechtzeitig ausreichend Getränke für alle bereit stehen und verkaufen diese. Auch räumen sie die Tische ab, machen diese sauber und spülen die Gläser.Feierabend ist, wenn der Großteil der Werfer, mindestens aber die Gastmannschaften gegangen sind.Den Thekendienst teilen sich momentan Hermine Bussmann, Monika Christians,Inge Dollmann, Elise Goldenstein,Heike Schiffmann-Geiken,Maike Schoolmann, Else Uphoff und Anne Zitting.

Vielen Dank für euren Einsatz!













     


    

     



 

Unser Heimatsport - Bosseln und Klootschießen !!!