"He Löpt noch" Südarle

Sportlerehrung

Am 07.02. fand die diesjährige Sportlerehrung der Gemeinde Grossheide statt. Hier werden diejenigen Sportler geehrt, die im Vorjahr besondere Erfolge feierten, wie z.B. ein Platz unter den ersten 3 bei einer Landesmeisterschaft in einer der Friesensportdisziplinen. Aber auch Sportler aus anderen Sparten wie z.B. Fussball, Badminton oder Voltigieren werden ausgezeichnet. 
Traditionell kommen die meisten Geehrten aus dem Bereich des Friesensports, was angesichts dessen, dass die Gemeinde Grossheide als Hochburg des Friesensports gilt, wenig verwunderlich ist. 
Als Erstes stand die Ehrung der weiblichen Einzelsportler an. Hier wurden von unserem Verein  Hannah Schoolmann, Rieke Hülsmeyer, Anke Klöpper und Gertrud Noormann geehrt. Dazu kamen eigentlich noch Tomke Harms und Sunna Schoolmann, welche aber beide auf Klassenfahrt waren.
Somit kamen bei den weiblichen Einzelehrungen 6 von 8 Geehrten aus den Reihen von " He löpt noch".
Danach waren die männlichen Einzelsportler an der Reihe. Auch hier war Südarle mit Lias Meyerhoff, Jelko Wiechers, Fynn Meyerhoff,Hauke Roolfs, Simon Bussmann, Peter Klöpper, Marian Bussmann und Sönke Hülsmeyer stark vertreten. 
Nach einer kurzen Pause standen die Mannschaftsehrungen auf dem Plan vom Sprecher der Vereine, Stefan Janssen.
Hier war es so, dass von 6 geehrten Mannschaften 4 das "Südarler grün" trugen. Dies waren die weibliche Jugend F, männliche D, weibliche D und die Frauen I. 
Zum Abschluss bekamen noch Simon und Hauke den Jugendförderpreis der Raiffeisenbank überreicht.
Nachfolgend ein paar Fotos der geehrten Einzelsportler und Mannschaften.
 

    




 

 





 

                            




 

   

  

 

Unser Heimatsport - Bosseln und Klootschießen !!!